Der Algorithmus zur Erstellung der persönlichen Rezeptur besteht aus über 200.000 Zeilen Programmiercode. Hier sind auch sogenannte safeguards eingebaut, die verhindern, dass gewisse Sicherheitsgrenzen überschritten werden. Zudem verfügt unser Personal über viel Erfahrung und kann überdurchschnittliche Mengen erkennen und diese dann erneut prüfen, sollte dies einmal auftreten.

Kategorie: Nahrungsergänzungsmittel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.