Erstklassige Nahrungsergänzungsmittel

ProGenom ist ein Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung und Produktion von individualisierten Mikronährstoffmischungen in Kleinstmengen ab einem Stück spezialisiert hat.

Mit den Ergebnissen aus unseren angebotenen Genanalysen können wir beliebige Rezepturen mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen erstellen, deren Einnahme sich bewiesenermaßen positiv auf die Gesundheit auswirkt.

 

Warum sind unsere Produkte so einzigartig?

  • Strenge Qualitätsprüfungen für maximale Sicherheit
  •  Innovative Verkapselungstechnologie in Mikrotransportern mit hoher Bioverfügbarkeit
  • Individuelle genbasierte Nährstoffzusammensetzung mit bester Wirkung
  • Hochwertige Rohstoffe mit einer ausgezeichneten Verträglichkeit
  • Nach höchsten Standards in Österreich erzeugt
  • Dopingfreie Substanzen durch regelmäßige Tests garantiert

NutriMe Produktion

Unsere Nahrungsergänzungsmittel produzieren wir nach höchsten Standards auf einem Areal von circa 1.500 m² in Salzburg (Österreich), wo uns modernste Fertigungsmaschinen zur Verfügung stehen.

Aktuell bewältigen wir rund 20.000 individualisierte Mikronährstoffmischungen pro Monat. Geplant ist allerdings eine zeitnahe Steigerung unserer maschinellen Produktionskapazität auf 100.000 Nahrungsergänzungen pro Monat.

Genau dosierte Zusammensetzung auf Basis gewünschter Rezepturen

Ein etablierter Algorithmus mit über 200.000 Zeilen Programmiercode kalkuliert anhand Ihrer Analyseresultate die für Sie individuelle Mischung. Zur Sicherheit unterbinden sogenannte Safeguards im Quelltext, dass bestimmte Maximalmengen an Mikronährstoffen in Ihrer persönlichen Nahrungsergänzung überschritten werden.

Unerwartet abweichende Berechnungen für z.B. Überdosierungen bestimmter Nährstoffe können unsere qualifizierten Mitarbeiter sofort feststellen und manuell berichtigen.

Qualität hat für uns oberste Priorität

Als Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller möchten wir Ihnen stets nach strengsten Richtlinien hergestellte, exklusive und vollkommen risikofreie Produkte bieten.

Qualitätskontrollen während des Herstellungsprozesses

Alle Rohstoffe neuer Lieferanten werden auf Schwermetalle, PAKs und ihre Nährstoffkonzentration überprüft sowie mikrobiologischen Tests unterzogen, ehe wir sie in unser Sortiment aufnehmen.

Begleitend zum Produktionsprozess wird jede Charge mit Mikronährstoffen auf Nährstoffgehalt und Mikrobiologie kontrolliert, sodass schlussendlich jede personalisierte Nahrungsergänzungspackung etwa 50 Qualitätsprüfungen durchlaufen hat.

Erstklassige Wasseraufbereitung

Bevor wir Leitungswasser für die Herstellung verwenden, entsalzen wir es per Umkehrosmose. Verbliebene Salzreste entziehen wir, indem wir das Wasser doppelt destillieren. Da wir es in der Folge bei 80 °C lagern, wird ein Bakterienwachstum verlässlich gehemmt und eine bestmögliche Wasserqualität für unsere Produktion erreicht.

Trocknung mithilfe von Vakuum, damit die Nährstoffe geschont werden

Für unsere Nahrungsergänzungsmittel beladen wir kleine Mikrotransporter mit Rohstoffen innerhalb eines innovativen Verfahrens. Die dabei entstehenden Pellets trocknen wir anschließend in unseren vier Vakuumkammern bei moderaten Temperaturen, wodurch die wichtigen Inhaltsstoffe der Mikrotransporter vollkommen erhalten bleiben.

Dopingfreie Nahrungsergänzungsmittel von ProGenom!

 

Wir garantieren unseren Kunden auf Sie maßgeschneiderte und gleichzeitig dopingfreie Nahrungsergänzungsmittel. Dementsprechend können auch Leistungssportler ihrem Körper zum Abrufen der maximalen Leistung unsere Mikronährstoffmischungen ohne Bedenken zuführen.

Dadurch, dass unsere Präparate wegen ihrer individualisierten Zusammenstellung nicht wie üblich von externen Institutionen auf Dopingsubstanzen überprüft werden können, haben wir ein eigenes Testverfahren etabliert. Alle Rohstoffe werden regelmäßig mit diesem auf unerlaubte Substanzen getestet und nur bei negativem Ergebnis zur Produktion zugelassen.

Die Wirksamkeit hängt von der Darreichungsform ab

Die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln wird abgesehen von der Rezeptur mit einer richtigen Dosierung auch von der Darreichungsform beeinflusst. Gängige Supplemente in Form von Kapseln, Pulver oder Flüssigkeit nützen unserem Körper wenig, denn sie geben die gesamte Dosis der beinhalteten Mikronährstoffe gleichzeitig ab.

Weil unser Körper eine zu hohe Dosis an Nährstoffen nicht vollständig aufnehmen kann, verringert sich somit die Wirksamkeit eines solchen Nahrungsergänzungsmittels.

Innovative Beladung von Mikrotransportern

Wir umgehen dieses Problem, indem wir die Rohstoffe in sogenannte Mikrotransporter verpacken. Mikrotransporter sind kleine geschmacklose Pellets, bestehend aus unverdaulichen Pflanzenfasern und Maisstärke, mit denen wir jede beliebige Rezeptur genau zusammenstellen können. Gleichzeitig schützen sie die enthaltenen Nährstoffe vor Oxidation und setzen diese zeitversetzt frei.

Damit die Nährstoffe erst im Darm abgegeben werden, beschichten wir unsere Mikrotransporter mit einer gegen Magensaft widerstandsfähigen Hülle bzw. Bienenwachs.

Ganztägig mit Mikronährstoffen versorgt

Ein Großteil der herkömmlichen Nährstoffpräparate wird über unsere Darmschleimhaut schnell absorbiert und wieder rapide abgebaut. Dagegen setzen unsere Mikrotransporter die enthaltenen Vitamine sowie Mineralstoffe nach und nach in geringen Dosen frei, wodurch Ihr Körper ganztägig versorgt wird.

 

Optimierte Mikronährstoffaufnahme

Weil einige Mikronährstoffe ihre Aufnahme gegenseitig fördern, beladen wir dieselben Mikrotransporter z.B. mit Kalzium und Vitamin D. Dadurch maximieren wir deren jeweilige Aufnahme in Ihrem Körper.

 

Keine blockierte Aufnahme

Andere Mikronährstoffe wie Zink und Kalzium können ihre Aufnahme wiederum gegenseitig hemmen, denn unser Körper nutzt für sie dieselben Transportvorgänge. Die Verkapselung dieser Nährstoffe in verschiedene Mikrotransporter ermöglicht eine räumlich sowie zeitlich verteilte Ausschüttung im Darm und verhindert somit eine blockierte Aufnahme.

Unsere Kunden erhalten rein personalisierte Produkte

Da unsere Gene maßgeblich unseren individuellen Mikronährstoffbedarf festlegen, sind generelle Einnahmeempfehlungen für Nahrungsergänzungsmittel nutzlos.

Daher leiten wir mithilfe eines Gentests die für den jeweiligen Kunden passende Rezeptur ab und erstellen daraus eine individualisierte Mischung. Die Genanalyse führen wir unter Einhaltung strenger Richtlinien in unserem DNA-Partnerlabor durch.

Unsere Kunden erhalten also eine Nahrungsergänzung mit einer ihren persönlichen Bedarf deckenden und folglich optimal wirkenden Nährstoffmenge.

 

Welche Gene untersuchen wir?

Für unsere personalisierten Nahrungsergänzungsmittel untersuchen wir über 50 Gene, die sich nach aktuellem Forschungsstand auf den individuellen Mikronährstoffbedarf auswirken können.

Daraus können wir beispielsweise schließen, ob gewisse Antioxidantien bei Ihnen wie üblich wirken oder ob ein bestimmter Mikronährstoff aufgrund einer Genvariante anders dosiert werden sollte.

Falls Sie uns im Voraus über gesundheitliche Probleme informieren, können wir diese Angaben in unseren Algorithmus, der für Sie die ideale Rezeptur kalkuliert, einfließen lassen.

Biologische und pharmazeutische Quellen für unsere hochwertigen Rohstoffe

Die Lieferanten unserer Rohstoffe müssen hohe Qualitätsstandards einhalten, damit wir bestmöglich wirkende Mikronährstoffmischungen garantieren können.

Für die Produktion unserer Nahrungsergänzungsmittel verwenden wir möglichst Rohstoffe aus biologischen Quellen, weil diese für gewöhnlich eine hohe Bioverfügbarkeit besitzen und zugleich besser verträglich sind.

Biologische Extrakte beinhalten jedoch meist eine relativ kleine Menge an Mikronährstoffen. Um die benötigte Dosierung zu erhalten, muss das Volumen des hergestellten Präparats deshalb vergrößert werden.

Da biologische Quellen nicht alle Wirkstoffe in der erforderten Form aufweisen, erzeugen wir einige Nährstoffe pharmazeutisch.

Vorteile durch die richtige Mischung

Synthetisch hergestellte Nährstoffe sind überaus rein und lassen sich dadurch exakt dosieren. Verglichen mit natürlich vorkommenden Rohstoffen bleiben sie zusätzlich länger stabil.

Aufgrund der beidseitigen Vorteile verwenden wir zur Herstellung unserer Nahrungsergänzungen Wirkstoffe aus biologischen sowie pharmazeutischen Quellen, auch wenn Nährstoffe aus letzteren meist eine geringere Bioverfügbarkeit besitzen.

Je nach individueller Rezeptur kann sich das Mischverhältnis ändern, aber normalerweise setzen sich unsere Nahrungsergänzungen zu ungefähr 80% aus Mikronährstoffen biologischer Quellen zusammen.

 

Die Wirksamkeit unserer Mikronährstoffe

Mikronährstoffe sind in unserem Körper in unzählige essenzielle Prozesse involviert: von der Signalübertragung zwischen Nervenzellen über die Zellteilung bis hin zur Bekämpfung von oxidativem Stress.

Dementsprechend sollte sich jeder Mensch bestmöglich mit Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren Nährstoffen versorgen, um gesund zu bleiben und das Wohlbefinden zu steigern.

Dadurch, dass Ihr persönlicher Nährstoffbedarf maßgeblich von Ihren Genen bestimmt wird, raten wir zu einem Gentest. So können wir die für Sie ideale Zusammensetzung mit Mikronährstoffen berechnen.

Auf Basis der erhaltenen Analyseresultate produzieren wir Ihr individuelles Nahrungsergänzungsmittel, das abhängig von der Konzentration der enthaltenen Nährstoffe unterschiedliche Wirkungen zeigen kann.

Bisher haben wir unsere Mikrotransporter mit etwa 50 verschiedenen Mikronährstoffen beladen. Nachfolgend finden Sie ein paar Beispiele für durch deren Zufuhr ausgelöste Wirkungen.

Magnesium

Der Mineralstoff Magnesium wird in unserem Körper für viele Prozesse benötigt. Insbesondere verhilft Magnesium zu gesunden Knochen und Zähnen sowie zu einem intakten Nervensystem und einer stabilen Psyche. Des Weiteren fördert dieser Mikronährstoff den Energiestoffwechsel, die Muskelfunktion und die Proteinsynthese.

DHA und EPA

Die mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure) sind hauptsächlich für die Entwicklung und den Erhalt eines leistungsfähigen Gehirns wichtig. Daneben spielen sie für unsere Sehkraft und ein gesundes Herz eine wesentliche Rolle.

Vitamin D

Das fettlösliche Vitamin D begünstigt eine erhöhte Knochendichte und normale Zellteilung. Zudem ist Vitamin D für unser Immunsystem, eine intakte Muskelfunktion sowie die Kalzium- und Phosphoraufnahme von enormer Bedeutung.

Das sind die Wirkungen der Mikronährstoffe, welche in Ihrer individuellen Mischung enthalten sind:

Eisen
  • trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei
  • trägt zu einem normalen Sauerstofftransport im Körper bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
Folsäure
  • trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei
  • trägt zu einer normalen Aminosäuresynthese bei
  • trägt zu einer normalen Blutbildung bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
Kalzium
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • trägt zu einer normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen bei
  • trägt zu einer normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei
  • trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung und -Spezialisierung
  • wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt
  • wird für die Erhaltung normaler Zähne benötigt
Kupfer
  • trägt zur Erhaltung von normalem Bindegewebe bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Haarpigmentierung bei
  • trägt zu einem normalen Eisentransport im Körper bei
  • trägt zu einer normalen Hautpigmentierung bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
Magnesium
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei
  • trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
Mangan
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zu einer normalen Bindegewebsbildung bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
Phytosterol
  • tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei
  • tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen

    Cholesterinspiegels im Blut bei

Selen
  • trägt zu einer normalen Spermabildung bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haare bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Nägel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
Zink
  • trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Nägel bei
  • trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haare bei
  • trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Vitamin A
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung
Vitamin B12
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
Vitamin B2
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zur Erhaltung normaler roter Blutkörperchen bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
Vitamin B6
  • trägt zu einer normalen Cystein-Synthese bei
  • trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein- Stoffwechsel bei
  • trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
Vitamin A
  • trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung
Vitamin C
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei
  • Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen
  • trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • C trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
Vitamin D3
  • trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei
  • trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
Vitamin E α-TE
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Zusätzliche Personalisierungsmöglichkeiten für NutriMe Complete

Unser Nahrungsergänzungsmittel NutriMe Complete kann beliebig an jedes gewünschte Rezept angepasst werden. Selbst Anpassungen im Milligrammbereich stellen für uns kein Problem dar.

Für die Bestimmung der idealen Mischung können wir verschiedene Informationen verwenden. Je mehr Details uns zum Beispiel durch die Beantwortung des Fragebogens zur Verfügung gestellt werden, desto genauer können wir die Dosis an Mikronährstoffen an den Bedarf des Kunden anpassen.

Die Zusammensetzung von NutriMe Complete kann anhand folgender Informationen individualisiert werden:

Individualisierung ist möglich nach:

GENTEST
Nutrition Sensor
BLUT TEST
z.B. Micronutrient Sensor oder externes Labor
ERNÄHRUNG
z.B. Micronutrient Sensor oder externes Labor
LEBENSSTIL
FRAGEBOGEN