Es wird bestimmt durch die Menge die normalerweise zu sich genommen wird. Zum Beispiel Kaugummi und ein Glass Coca Cola. Beide haben vielleicht den gleichen Zuckergehalt (ca. 10%) aber die absolute Menge die dabei aufgenommen wird ist unterschiedlich:

1 Kaugummi:  3g, wovon 0.3g Zucker ist.   >> totale Aufnahme: 0.3g Zucker;
1 großes Glass Coca Cola: 500ml, wovon 50g Zucker ist.   >> totale Aufnahme: 50g Zucker.

Es ist natürlich die Menge, der in dem Fall schlechten Inhaltsstoffe, die wir berücksichtigen müssen.
Einige Tropfen Schokoladen-Soße zum Eis haben im Vergleich zu einer halben Tafel Schokolade einfach unterschiedliche Auswirkungen auf unseren Körper, auch wenn die Inhaltsstoffe identisch sind.