FAQs

Fragen und Antworten

Präventivgenetik

URM

Ultraschneller Metabolisierer = Baut das Arzneimittels zu schnell ab.

EM

Extensiver Metabilisierer = Baut das Arzneimittels normal ab.

IM

Intermediärer Metabolisierer = Baut das Arzneimittels langsamer ab.

PM

Langsamer Metabolisierer = Baut das Arzneimittels überhaupt nicht ab.

Category: Präventivgenetik

Diazepam wird zu aktiven Metaboliten gespalten. Es wird also durch Abbau aktiviert. Schnellerer Abbau bedeutet eine schnellere Aktivierung und eine stärkere Wirkung. Darum weist es eine erhöhte Wirksamkeit auf. Dies ist eine sogenannte Prodrug. Jedesmal, wenn der Abbau nicht wie erwartet abläuft, warnen wir vor einer erhöhten Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Category: Präventivgenetik

Normale Arzneimittel wirken auf den Körper, werden dann durch das Enzym metabolisiert und verlieren ihre Funktion, bevor sie aus dem Körper ausgeschieden werden. Prodrugs sind das Gegenteil! Sie besitzen keine Funktion, wenn sie in den Körper gelangen, und werden erst durch das Enzym metabolisiert und dadurch aktiviert. Anschließend werden sie aus dem Körper entfernt.

Category: Präventivgenetik

In vielen Ländern wird oft ein metabolisches Screening, wobei vermutlich 5 bis 22 Krankheiten erkannt werden, mit einem DNA Test verwechselt.

Bei einem DNA Test werden Krankheiten erkannt, die Babys betreffen: Phenylkenonurie zum Beispiel, das jedes 5000ste Baby betrifft und durch angepasste ERNÄHRUNG!! behandelt werden muss, um Behinderungen zu verhindern. Amerika ist da mit 45 Krankheiten, nach denen gesucht wird, schon deutlich weiter. Es gibt also mehr Krankheiten, die getestet werden sollten.

Mit 111 solcher Neugeborenen-Krankheiten sind wir weltweit das umfangreichste Screening dieser Art.

Category: Präventivgenetik

Kontaktformular



    Falls Sie eine Partner-Anfrage senden, bitten wir Sie um eine kurze Beschreibung Ihres Unternehmens.

    Wir freuen uns auf Sie – Vielen Dank!