Unser Labor hat über 3000 verschiedene Genanalysen, also ist diese Antwort sehr vielfältig. Die beliebtesten Programme, die Gewichtsreduktion und die genetisch gesunde Ernährung geben Informationen wie:

  • Nimmt man durch übermäßigen Fettgehalt in der Nahrung zu, oder ist man dagegen resistent?
  • Nimmt man durch übermäßigen Kohlenhydratgehalt in der Nahrung zu, oder ist man dagegen resistent?
  • Wie effektiv ist Sport oder eine Kalorienreduktion zum Abnehmen?
  • Wie viel Sport und welche Form von Sport sollte man machen, um am effektivsten abzunehmen
  • Welche von über 900 Lebensmitteln sind für das Übergewicht kein Problem und welche sollte man bestmöglich meiden?
  • Welche Nährstoffe braucht mein Körper besonders und welche sind für ihn besonders ungesund?
  • Nach Berücksichtigung von über 40 Inhaltsstoffen werden zusätzlich über 900 Lebensmitteln nach ihrem Gesundheitspotenzial für die Person bewertet.
  • Welche üblicherweise positiven Nahrungsmittelinhaltsstoffe (zum Beispiel Omega-3-Fettsäuren) sind bei einer Person tatsächlich negativ?
  • Welche Mikronährstoffe sollte die Person in welcher Dosis zu sich nehmen, um Krankheitsrisiken entgegenzuwirken, oder die eigenen genetischen Stärken zu unterstützen?
  • Zusätzlich gibt es 40 genetisch personalisierte Tagesmenüs oder bis zu 100 genetisch angepasste Rezepte, um das Gewicht zu reduzieren oder einfach konstant zu halten.