Um die richtige Nährstoffzufuhr für eine gute Gesundheit zu gewährleisten, sollte sowohl jede Ernährungsumstellung, als auch das Weglassen von bestimmten Lebensmittelgruppen gut überlegt sein. Wir empfehlen deshalb dem Kunden, eine qualifizierte Ernährungsberatung heranzuziehen, die Sie neben der IgG Ergebnisse auch mit weiterer Ernährungsberatung unterstützt. Es wird zusätzlich empfohlen die Lebensmittel reichlich zu variieren. Durch den Verzehr von einer Vielzahl an Lebensmittel, wird die Reichweite von wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen in der Ernährung erhöht und die Gefahr von Intoleranz gegenüber einzelnen Lebensmitteln, verringert.