ProGenom GmbH
Language:
Schriftgröße + -FAQKontaktArzt-Login
StartseiteProGenom-ProdukteProGenom-MedicProGenom-FitnessWissenswertesSicherheitssystemUnternehmen
Medizinische Analysen (mit Arzt) - Hypertension Sensor
Medizinische Analysen (mit Arzt) - Hypertension Sensor
Bluthochdruck
 
Hypertension Sensor - ProduktübersichtHypertension Sensor - Die KrankheitHypertension Sensor - Analysierte Gene
 
Bluthochdruck, der "Silent Killer"

Arterielle Hypertonie, oft verkürzt auch Bluthochdruck genannt, ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck des Gefäßsystems chronisch erhöht ist.

 

Diese Erkrankung ist sehr häufig und es wird geschätzt, dass etwa 29% der Gesamtbevölkerung daran leiden und die Häufigkeit mit steigendem Alter zunimmt. Das gefährliche am Bluthochdruck ist, dass man ihn häufig selbst nicht bemerkt. Meistens verläuft die Erkrankung jedoch ohne Beschwerden und macht sich erst durch die Folgeschäden bemerkbar, weshalb sie auch als „lautloser Mörder" („silent killer") bezeichnet wird.

 

Nun gibt es einige Gene, die für die Regulierung des Blutdruckes zuständig sind. Ist eines oder sind gleich mehrere dieser Gene defekt, führt dies zu einer erhöhten Wahrscheinlichkeit, Bluthochdruck zu entwickeln. Ist das persönliche genetische Risiko, an erhöhtem Blutdruck zu leiden, jedoch bekannt, kann mit gezielten Vorsorgemaßnahmen und ärztlicher Überwachung effektiv gegengesteuert werden. Schwere Folgeerkrankungen und oft tödliche Konsequenzen können dadurch in den meisten Fällen verhindert werden.

 

Sollten Sie einem hohen Krankheitsrisiko ausgesetzt sein, stellen wir Ihnen ein ärztliches Vorsorgeprogramm zusammen, das Ihnen dabei helfen kann, der Krankheit effektiv vorzubeugen und gesund zu bleiben.

 

Mit der Bestellung erhalten Sie:

  • Analyse der relevanten genetischen Variationen
  • Feststellung des genetischen Risikos für Bluthochdruck
  • Angepasstes Vorsorgeprogramm zur Blutdrucksenkung
  • Analyse von über 6 Genvariationen, für die Wirkung von
  • 12+ relevanten Medikamenten
  • Bessere Heilungschancen durch optimale medikamentöse Therapie
  • Ärztliche Begleitung zur optimalen Vorsorge