ProGenom GmbH
Language:
Schriftgröße + -FAQKontaktArzt-Login
StartseiteProGenom-ProdukteProGenom-MedicProGenom-FitnessWissenswertesSicherheitssystemUnternehmen
Medizinische Analysen (mit Arzt) - Gluten Sensor
Medizinische Analysen (mit Arzt) - Gluten Sensor
Gluten-Intoleranz
 
Gluten Sensor - ProduktübersichtGluten Sensor - Krankheit & SymptomeGluten Sensor - Analysierte Gene
 
Testen Sie Ihre Veranlagung zur Gluten-Intoleranz

Die Zöliakie, auch Gluten-Intoleranz oder Sprue genannt, ist eine Form von Weizenallergie, die eine Vielzahl von Verdauungsproblemen und Übelkeit auslösen kann. Aufgrund der Vielzahl von unspezifischen Symptomen wird sie in der Diagnostik im Durchschnitt 11 Jahre lang fehldiagnostiziert bis die Erkrankung erkannt wird.

 

Das ist ein Problem, da geschätzt wird, dass etwa 12% der unbehandelten Fälle tödliche Konsequenzen haben. Wird die Erkrankung (unter anderem durch einen Gentest) richtig ekannt, kann man zur Selbsthilfe einfache Leitlinien befolgen und durch glutenfreie Ernährung, also Umstellung auf glutenfreie Lebensmittel vollkommene Beschwerdefreiheit erreichen.

 

Der Gluten Sensor testet die zwei Gene, die im Falle eines Defektes die Gluten-Intoleranz auslösen können. Sollten Sie einem hohen Unverträglichkeitsrisiko ausgesetzt sein, informieren wir Sie darüber, wie Sie die ersten möglichen Anzeichen einer Unverträglichkeit sofort erkennen und anschließend mit einem persönlichen Ernährungsplan als Leitlinie weitere Beschwerden meist vollkommen verhindern können.

 

Mit der Bestellung erhalten Sie:

  • Klassifizierung als „Risikogruppe“ oder „Kein-Risiko-Gruppe“
  • Sofortiges Erkennen erster Symptome
  • Analyse der HLA DQ 2.5 und DQ 8 Genvariationen mit Einfluss auf das Erkrankungsrisiko
  • Anpassen der Ernährung für vollkommene Beschwerdefreiheit
  • Schutz vor teils tödlichen Folgekrankheiten
  • Ärztlich begleitetes Handlungsprogramm